Tempo fresh to go

Tempo fresh to go

Das Feuchttuch für erfrischende Sauberkeit


Tempo fresh to go
Tempo fresh to go - Mein Testpaket

Tempo fresh to go
Eine Packung Tempo fresh to go

Tempo fresh to go
Ein Feuchttuch Tempo fresh to go

[Beitrag enthält Werbung & meine Meinung] 



Im Rahmen eines Produkttests über Konsumgoettinnen.de erhielt ich ein kostenloses Testpaket mit 6 Original-Packungen Tempo fresh to go Classic, ein Sachet zum Verteilen sowie als kleines Geschenk noch einen netten Sportbeutel.

Tempo fresh to go - Das Feuchttuch für erfrischende Sauberkeit

Endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein! Das bedeutet Schwimmbad, Park, Beach Club, Grill-Party, Fahrrad-Tour, Straßenfest, Zoo – eben alles, was draußen Spaß macht. Der einzige kleine Haken: Hin und wieder wünscht man sich doch mal einen Frischekick, oder?! Der Tipp: Die Feuchttücher Tempo fresh to go sorgen auch unterwegs für ein erfrischend sauberes Gefühl. Dank ihrer Top-Qualität sind sie nicht nur besonders reißfest und angenehm zur Haut, sondern (und das ist kein leeres Versprechen!) hinterlassen vor allem kein klebriges Hautgefühl. 

Erfrischend sauber - ohne klebriges Hautgefühl  Das Besondere an dem Tempo fresh to go Feuchttuch: Anders als manch anderes Produkt erfrischt es dank der einzigartigen Formel gründlich OHNE ein klebriges Hautgefühl zu hinterlassen. Für uns ein besonders überzeugender Vorteil! Das Tuch in bewährter Tempo Premium-Qualität besteht aus einem extra reißfesten und zugleich weichen Vlies. So ist es sanft zur Haut! Und eine praktische, wiederverschließbare Packungsöffnung sorgt für eine langanhaltende Feuchtigkeit im Tuch. 

Tempo fresh to go ist in den vier Varianten Classic, Pure, Protect und Care erhältlich. 

Eine Packung enthält zehn Tücher und kostet 0,99 € (UVP)*.

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Propanediol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Glycerin, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Disdodium EDTA, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Citric Acid, Sodium Citrate, Parfum


Mein Testurteil

Mein Testurteil ist wie immer ehrlich! 
Irgendwie muss ich bei Produkttests immer schmunzeln dass irgendwie fast alle Teilnehmer hochbegeistert und zufrieden sind...
 
Besonders geeignet sollen die Tempo fresh to go laut Verpackung sein für Gesicht, Hände, Arme, Nacken. 
Wenn ich nun eines der Tücher aus der Packung nehme finde ich positiv, dass sich die Tücher sehr gut einzeln entnehmen lassen. Die Verpackung ist sogar wieder verschließbar. 
Sofort steigt mir dann auch ein sehr intensiver, frischer Geruch in die Nase. 
Wenn ich nun über mein Gesicht wische habe ich leider anschliessend ein klebriges und spannendes Gefühl. 
Auch den Geruch nehme ich nun sehr lange wahr. Den sehr intensiven und langanhaltenden Duft auf der Haut empfinde ich nach einer Weile irgendwie klinisch / unangenehm.
Ebenso verhält sich das auf den Armen. 

Ich finde daher, dass sich diese Feuchttücher wirklich nur zum Reinigen der Hände eignen. 

Der Hersteller wirbt vorallem mit dem Satz: "Dank ihrer Top-Qualität sind sie nicht nur besonders reißfest und angenehm zur Haut, sondern (und das ist kein leeres Versprechen!) hinterlassen vor allem kein klebriges Hautgefühl." 
Das können Freunde von mir und ich so allerdings nicht bestätigen. Nach der Anwendung der Feuchttücher besteht durchaus ein klebriges Hautgefühl. Im Gesicht und auf den Armen mag ich das überhaupt nicht! Auch meine Hände muss ich dann irgendwann nach der Verwendung dieser Tempos waschen damit sie nicht mehr klebrig sind.

Für Notfälle eine Packung Tempo fresh to go in der Handtasche zu haben ist bestimmt nicht verkehrt gerade wenn man Kinder hat. Ich würde sie allerdings nur zum Reinigen meiner Hände benutzen wenn keine andere Waschmöglchkeit in der Nähe ist. 


Positive Eigenschaften:
- kleine & wieder verschließbare Packung
- Tücher sehr gut einzeln entnehmbar
- Feuchtücher sind weich und reißfest

Negative Eigenschaften:
- verursacht ein klebriges / spannendes Hautgefühl
- sehr intensiver und langanhaltender Geruch auf der Haut welcher irgendwie 
  klinisch / unangenehm duftet  

 #Tempofreshtogo #Feuchttuchfüralle




  

Kommentare

  1. Schade, war richtig neugierig auf die Tücher. Aber ein klebriges Gefühl auf der Haut geht garnicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hatte mich auch mega auf die Tücher gefreut, aber ist echt unangenehm im Gesicht und auf den Armen, also höchstens mal fürs Händesäubern geeignet...

      Löschen
  2. Also wenn die Hände nach der Nutzung kleben kann ich sie auch abwaschen. LG Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tücher habe auch nicht von den Konsumgöttinnen bekommen. Leider habe ich dort schon sehr lange nichts mehr zum Testen erhalten. Aber ein klebriges Hautgefühl nach der Benutzung ist wohl nicht so angenehm. Man möchte das doch gerade nicht haben, sehr schade.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Die beliebtesten Beiträge