SyNeo Deo

SyNeo Deo Antitranspirant 

von der Thomas Brunner Hygiene GmbH



[Beitrag enthält Werbung & meine Meinung]



Pro: einfach ein tolles und wirkungsvolles Produkt!
Kontra: ein wenig teuer - aber es lohnt!!

Heute möchte ich über mein Deo Syneo posten weil ich total überzeugt und begeistert davon bin.

Da ich -gerade im Sommer- relativ schnell und viel schwitze, hatte ich bis vor drei Jahren das Problem dass gerade wenn es draussen warm war ich am Liebsten nur dunkle Oberteile tragen konnte bzw. wollte.


Durch Zufall bin ich dann im Internet auf das Produkt SyNeo Deo Antitranspirant von der Thomas Brunner Hygiene GmbH gestossen.
Anfangs war ich sehr skeptisch zudem der Preis für eine Flasche doch relativ hoch ist.
 

Für eine Flasche mit dem Inhalt von 30ml bezahle ich Euro 15,99.

Ich war dann von Anfang an sehr begeistert von meinem neuen Deo.
Die Anwendung ist relativ einfach.
Das Deo wird nach dem Duschen oder Baden auf die gewünschten Stellen aufgetragen wo man keine Schweißbildung mehr haben möchte. Also z. B. Achselhöhlen oder Füße. Ich benutze es nur unter den Achseln.
Man sollte es aber keinesfalls nach der Rasur auftragen, hab dies nun ein paar mal gemacht und es brennt tierisch, meiner Meinung nach ist das aber bei fast jedem Deo so.

Es hat eine Langzeitwirkung, d.h. es wird nur bei nachlassender Wirkung wieder aufgesprüht, in der Regel hält die Wirkung bis zu fünf Tage an.
Man sollte kein anderes Deo zusätzlich verwenden!
Da das SyNeo Deo neutral riecht, also nach nichts, benutze ich einfach zusätzlich mein Lieblingsparfüm je nach Lust und Laune.
Durch die Langzeitwirkung relativiert sich auch der Preis da eine 30ml Flasche bis zu sechs Monate hält.
 

SyNeo hat keine schädliche Wirkung.
Es verringert die Absonderung von Schweiss und die normale Funktion des Schwitzens zur Regulierung der Körpertemperatur wird nicht beeinträchtigt.
Durch den Anteil an Glycerin hat das Deo eine sehr gute Verträglichkeit und ich konnte noch nie Hautreizungen oder Rötungen oder so feststellen.
Ich kaufe es immer in der Pumpsprayglasflasche; SyNeo Deo gibt es aber auch als Deotücher welche praktisch für kurze Reisen sind.
 

Nun noch kurz zu den Inhaltsstoffen:
Isopropyl Alcohol, Aqua, Aluminum Chloride, Aluminum Chlorohydrate, Glycerin, Propylene Glycol, Alcloxa, Triclosan, Dimethicone Copolyol, C.I. 42051.
 

Benutze das SyNeo Deo schon seit langem und kann es wirklich nur jedem der ähnliche Probleme hat wie ich im Sommer weiterempfehlen. Es hält wirklich was es laut Hersteller verspricht.
Ich bestell es immer im Internet unter der Webseite von SyNeo dirket. Man kann es aber auch in Kosmetikstudios oder in manchen Apotheken kaufen. 


Fazit: Es hält wirklich was es laut Hersteller verspricht


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Hinweis

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Die beliebtesten Beiträge