The couple next door von Shari Lapena

The couple next door von Shari Lapena

  [Beitrag enthält Werbung & meine Meinung]

*** Kurzinformationen über das Buch „The couple next door“

Einband: Paperback
Seitenzahl: 352
Erscheinungsdatum: 2017 / Lübbe Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7857-2585-6
Maße: (L/B/H): 217/137/32 mm
Gewicht: 473 g
Preis eBook (ePUB) Euro 9,99
Preis Paperback Euro 15,00
Preis Taschenbuch Euro 10,00

Ich besitze eine Paperback-Version des Buches.
Der Unterschied zum Taschenbuch liegt nur an der Papierstärke des Umschlages, dieser ist in der Paperback-Version fester, stabiler und glänzender.
Das Cover ist durchaus interessant gestaltet, in großen Buchstaben wird Autorin und Buchtitel genannt. Im Hintergrund sieht man durch ein Fenster verschwommen das Nachbarhaus.

*** Die Autorin Shari Lapena ***


Shari Lapena arbeitete als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete.
The couple next door ist ihr Thrillerdebüt, und schon vor seiner Veröffentlichung sorgte das Buch international für Furore.
Der Roman wurde in bislang 28 Länder verkauft, stand wochenlang unter den Top Ten der Sunday Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen.
Shari Lapena lebt in Toronto und arbeitet derzeit an ihrem zweiten Thriller.

*** Worum geht es in dem Buch? Klappentext ***

Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich.Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst.
Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus.
Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer.

 Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen - doch wer weiß, was sie finden wird.

*** Leseprobe ***

Hier eine kurze Leseprobe damit ihr Euch ein Bild von dem Schreibstil der Autorin verschaffen könnt.
Ich halte die Leseprobe bewusst knapp da ich nicht zu viel vom Inhalt des Thrillers verraten möchte.
Leseprobe aus Kapitel 1 Buch Seite 8 / 9:Hör auf damit, ermahnt Anne sich. Natürlich ist Marco dir treu. Sie weiß, dass seine Familie das Wichtigste für ihn ist. Sie und das Baby bedeuten ihm alles. Marco wird an ihrer Seite stehen, was auch immer passieren mag – sie trinkt einen Schluck Wein –, in guten wie in schlechten Zeiten.
Doch als sie mit ansehen muss, wie Cynthia sich förmlich über ihren Mann drapiert, wird Anne immer unruhiger und wütender. Sie hat immer noch zwanzig Pfund Übergewicht nach ihrer Schwangerschaft – und das sechs Monate nach der Geburt ihres Kindes. Dabei war sie davon ausgegangen, längst wieder ihr altes Gewicht zu haben, doch offensichtlich dauert das mindestens ein Jahr. Auf jeden Fall sollte sie beim Einkaufen nicht mehr in der Regenbogenpresse blättern und sich all diese Celebrity-Moms mit ihren Personal Trainern zum Vorbild nehmen, die schon nach wenigen Wochen wieder fantastisch aussehen.Doch selbst in ihren besten Zeiten hat Anne es nie mit Frauen wie Cynthia aufnehmen können, ihrer größeren, wohlgeformteren Nachbarin: die langen Beine, die Wespentaille, der große Busen, die Porzellanhaut und das glänzend schwarze Haar … Und wie Cynthia sich immer aufdonnert: High Heels und sexy Klamotten …
Selbst für ein Dinner mit nur zwei Gästen im eigenen Haus.
Anne kann sich nicht auf das Gespräch konzentrieren. ... ... ...

*** Meine Meinung über das Buch „The couple next door“ ***

Das Buch ist nicht großartig gegliedert, es besteht aus insgesamt 37 Kapiteln und vor jedem neuen Abschnitt steht dann lediglich als Überschrift z.B. „Kapitel siebzehn“.
Der Anfang des Thrillers konnte mich total überzeugen und faszinieren. Der Schriftstellerin Shari Lapena gelingt es innerhalb von 14 Seiten die Hauptpersonen Anne und Marco Conti sowie deren Nachbarn perfekt vorzustellen
und das Baby fehlt dann bereits, also die Wiege ist leer. Die Hauptaussage bzw. der Kernpunkt des Buches passiert also gleich zu beginn.
Mein Interesse am Buch wurde sofort geweckt und gesteigert, die Autorin hat auf nichts sagendes Vorgeplänkel komplett verzichtet.
Zudem ist das Buch leicht und flüssig zu lesen, es kommen kaum Sätze in Überlänge oder Fremdwörter vor.Im weiteren Verlauf gleicht die Handlung eher weniger einem Thriller sondern eher einem Krimidrama.
Zig private und gesundheitliche Um- und Zustände bringt die Autorin nun mit ein. Die Geschichte wird immer wieder aus den verschiedenen Perspektiven der mitwirkenden Personen erzählt.
Von postnatalen Depressionen, dissoziative Störungen, Schulden, Minderwertigkeitskomplexen, bis hin zu Affären u.v.m. baut Shari Lapena für meinen Geschmack fast zu viele Punkte in die Handlung ein.
Viel zu früh erfährt man dann als Leser leider etwas äußerst Wichtiges, was einem dann die Spannung zum Mitermitteln nimmt. Zu meiner Überraschung gelingt es der Buchautorin dennoch, dass man weiter miteifert und auch wissen möchte was denn nun letztendlich mit dem Baby ist.
Komplett versagt hat in meinen Augen Shari Lapena bei der Gestaltung des Buchendes.
Hier driftet sie völlig ab, das letzte Buchdrittel zog sich total in die Länge, zig Sachen wiederholen sich und es wird dann alles zu aufgebauscht und teilweise auch unglaubwürdig. Ich hätte das Buch „The couple next door“ gute 50 Seiten eher enden lassen, dann wäre vermutlich auch ein verblüffendes Ende möglich gewesen.

*** Mein Fazit ***

„Unterschätze nie das Böse – es schlummert in fast jedem von uns …!“
Mit solch reißerischen Sätzen wird der Thriller „The couple next door“ auf der Buchrückseite umworben.
Das Buch war ein Bestseller in England und den USA.Warum ist mir allerdings nach dem Lesen von „The couple next door“ eher schleierhaft.
Das Buch ist vom Stil her wirklich gut leserlich geschrieben jedoch schwankt die Handlung sehr zwischen Spannung pur und übertriebenen, langweiligen, überzogenen Wendungen. Weniger ist manchmal mehr!
Die Grundstory „ein Baby verschwindet spurlos“ gibt es natürlich schon zuhauf, leider war hier zwar von der Schriftstellerin Shari Lapena ein Thriller geplant mit einer Komplottstory rund um das entführte Baby, das wurde aber eher schlecht umgesetzt.
Aufgrund der vielen Enthüllungen und Verstrickungen sitzt man als Leser irgendwann da und denkt „oh nein, nicht das auch noch“ und ist dann eher gestresst vom Buch.Mir ging es erstaunlicherweise auch so, dass es mir nicht so recht gelang mir die Personen vorzustellen, mich hinein zu versetzen, mit ihnen zu fühlen. Außer mit dem verschwundenen Baby hatte ich mit keinem Mitleid. Die Hauptpersonen werden zwar gleich zu Beginn sehr gut eingeführt sodass man sich ein grobes Bild bezüglich deren Alter und Aussehen machen kann.
Aufgrund des ganzen Durcheinanders im weiteren Handlungsverlauf fällt es einem dann aber schwer sich ein genaueres Bild von den mitwirkenden Personen vorzustellen bzw. man möchte sich das dann gar nicht mehr vorstellen weil ein paar Seiten weiter eh wieder alles anders ist.
Die Autorin geht zwar sehr stark auf die Hauptpersonen Anne und Marco ein, leider erfährt man aber über einige, durchaus auch wichtige Nebenpersonen, so gut wie nichts und kann daher deren Handlungen teilweise schlecht nachvollziehen.
Der Anfang des Buches ist wirklich stark, leider gelang es der Autorin nicht, das Buch spannend und faszinierend weiter zu schreiben, viel ist dann einfach an den Haaren herbei gezogen und teilweise unglaubwürdig. Das Buch „The couple next door“ von Shari Lapena hat mich aber dennoch einige Nachmittage unterhalten und entspannen lassen.
Man kann das Buch durchaus lesen, versäumt aber auch nichts wenn man das nicht tut.Die Altersempfehlung vom Lübbe Verlag lautet übrigens ab 16 Jahren. Das passt meiner Meinung nach gut, Jüngere sollten das Buch eher nicht lesen, dafür geht es teilweise zu tief in die Thematik von psychischen Störungen hinein.

Wer Lust auf ein leicht zu lesendes Krimidrama hat dem kann ich das Buch „The couple next door“ von Shari Lapena durchaus empfehlen.

Wer aber einen spannenden Thriller sucht, und so wird dieses Buch kategorisiert, der wird enttäuscht sein!

Buch The couple next door von Shari Lapena
The couple next door von Shari Lapena

Kommentare

Hinweis

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Die beliebtesten Beiträge